Cineplex, Germering

Mit einem cleveren Raumkonzept und einer auf die jeweiligen Saalgrößen angepassten, gewerkeübergreifenden, technischen Ausbauplanung bekamen sowohl Kinobetreiber, als auch dessen Vermieter von der Planungs- bis zur Ausführungsphase maßgeschneiderte Lösungen serviert. Laufwege, maximale Sitzplatzanzahl und die Nutzflächen der verschiedenen Bereiche wurden optimiert, ohne dabei auf Komfort zu verzichten.

Bot doch der bereits mit der Rohbauplanung festgelegte Gebäudekomplex diverse Herausforderungen und Eigenheiten. Durch eine ganzheitliche Detailplanung konnten diese jedoch deutlich optimiert und praktikable Lösungen hergestellt werden.

Neben optimalen Sichtverhältnissen, der individuell auf die Saalproportionen und Soundanlage abgestimmten Raumakustik in allen Sälen, sind zudem in Saal 1 und 7 spezielle und noch selten verbaute “D-Box-Motion-Seats” im Einsatz, welche den Kinobesuch zu einem ganz besonders außergewöhnlichen Erlebnis werden lassen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen